Energiegarten® e.V.

Waldenserstraße 2-4 . 10551 Berlin
Tel. 030.39 732 008 . Fax 030.39 510 53
info@energiegarten.de


KOHLEKIPPEN ZU ENERGIEGÄRTEN

Netzwerk für Nutzung Lausitzer Flächen im Aufbau.

Cottbus. Lausitzer Braunkohlekippen sollen langfristig in Energiegärten umgewandelt werden. Die Analyse mehrerer Standorte habe eine gut Eignung für den neuartigen Mix aus Windkraft, Solarenergie und Energiepflanzen gezeigt, sagt der Vize-Chef des Vereins "Energiegärten", Claus Herrmann, gestern bei der Präsentation einer Studie. 2002 werde ein Netzwerk aus Landschaftsgestaltern, Planern, Bauern, Wissenschaftlern und Anlagenbetreibern aufgebaut. Gespräche gebe es mit dem Bergbauunternehmern Laubag und dem Sanierungsträger LMBV. Großflächige Energiegärten sollen im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Fürst-Pückler-Land angelegt werden. (ddp/maf)

Artikel aus:
Lausitzer Rundschau
Erscheinungsdatum: 22. Dezember 2001